+49 1788727364

Kann man mit NFT Geld verdienen?

NFTs sind dazu gedacht, sie zu kaufen, zu sammeln und zu verkaufen. Manche Non-Fungible Token bekommen Anleger bereits für ein paar wenige Euro, andere NFT kosten schon mehrere tausend Euro. Mit den richtiger Tipps, können sie mit den Token Geld verdienen. CryptoPunks und andere NFT wurden beispielsweise zu Beginn kostenlos gehandelt. Mittlerweile zahlen Sammler der digitalen Figuren über 100.000 Euro dafür. 

In NFTs investieren

Das Jahr 2022 hat dem NFT-Handel einen wahren Boom beschert. Während Künstler neue Wege beschreiten, um ihre Werke zu verkaufen und börsennotierte Unternehmen wie adidas oder Nike die Möglichkeiten des Metaverse für sich entdecken, springen auch wohltätige Organisationen auf den Zug auf, um mit dem Verkauf von Non-Fungible Token etwas für den guten Zweck zu tun. Der NFT-Handel entwickelt sich zu einem spannenden Feld für interessierte Anleger. Sie möchten selbst NFT kaufen und vom NFT-Handel profitieren? Direkt zu Beginn haben wir das Wichtigste in Kürze sowie unsere besten Tipps und Empfehlungen für Sie zusammengefasst! 

Diese Aktien könnten von dem NFT Hyp profitieren

NFTs sind in aller Munde. Auch von börsennotierten Unternehmen erfährt der Eigentumsnachweis für digitale Assets immer mehr Aufmerksamkeit, da sie die NFTs für sich entdeckt haben. Um vom NFT-Handel zu profitieren, gibt es verschiedene Wege: Als Anleger/Investor können Sie entweder direkt in die einzigartigen NFT investieren – oder Sie nehmen den indirekten Weg, indem Sie Ihr Geld in Unternehmen anlegen, die vom NFT-Trend profitieren. So gibt es eine ganze Reihe von Unternehmen am Aktienmarkt, auf die Sie einen Blick werfen sollten, wenn Sie sich für NFTs interessieren. Registrieren Sie sich und erfahren Sie mehr.

Registrieren Sie sich in 2 min und erhalten Sie kostenlos die besten Investitionstipps. Natürlich völlig unverbindlich!!

Jetzt kostenlos Registrieren